Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Hier im Haus Schneeberg nehmen wir Ihre Privatsphäre ernst und verwenden Ihre persönlichen Daten nur, um die Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns angefordert oder zugestimmt haben. Wir sind der für die Datenverarbeitung Verantwortliche in Bezug auf alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, und wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Überwachung unserer Datenschutzbestimmungen verantwortlich ist.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

Für Reservierungen sammeln wir die folgenden Informationen für alle Mitglieder Ihrer Partei, die von unserem Gemeinderat zur Registrierung gesammelt werden müssen:

Name, Adresse, Nationalität, Geburtsdatum, Beruf (falls zutreffend), E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passnummer.

Sonstige für Kundenumfragen und / oder Angebote relevante Informationen.

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular kontaktieren, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihren Namen.

Kreditkarten

Wir verwenden eine sichere Website, um Ihre Kreditkarteninformationen abzurufen und alle auf unserer Website getätigten Käufe / Buchungen zu verarbeiten. Kreditkarteninformationen können auch telefonisch angefordert werden, wenn eine Buchung vorgenommen wird. Alle diese Informationen werden auf einem sicheren System gespeichert und nur dann abgerufen, wenn dies für Zahlungen gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich ist. Diese Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies zur Erfüllung Ihres Vertrags mit uns erforderlich ist (es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig), bevor sie sicher entsorgt werden.

Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln

Wir sammeln und verarbeiten Ihre Daten auf folgende Weise:

Wenn Sie uns direkt über unsere Website, per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, wenn Sie sich online oder bei Ihrer Ankunft bei uns registrieren. Wir arbeiten auch eng mit Online-Reisebüros zusammen, die Ihre persönlichen Daten speichern und Informationen an uns weitergeben können.

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Website oder per E-Mail zur Verfügung gestellt haben, werden nur zum Zweck der Korrespondenz mit Ihnen in Bezug auf den Zweck verarbeitet, für den Sie sie angegeben haben. Wir versichern Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weitergegeben werden Wir sind dazu verpflichtet, die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Wenn Sie direkt online bei uns buchen, sammelt unser Booking Engine-Partner Freetobook Ihre persönlichen Daten, damit wir die Bestellung mit Ihnen bearbeiten können. Ihre Datenschutzbestimmungen sind verfügbar, wenn Sie online buchen. Wir möchten die Benutzer darauf aufmerksam machen, dass für den Fall, dass Sie der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an uns nicht zustimmen, bestimmte Funktionen und Dienste dieser Website nicht verwendet werden können (z. B. nicht) Newsletter, Buchungen usw.).

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Informationen über Sie folgendermaßen:

Um eine Buchung, Veranstaltung oder Reservierung zu verwalten

Senden Sie Ihnen E-Mails oder rufen Sie Sie in Bezug auf Ihren Aufenthalt an

Um Sie bei der Abreise zu kontaktieren, um einen Fragebogen auszufüllen oder um Feedback für Ihren Aufenthalt zu bitten

Um Ihnen von Zeit zu Zeit Marketing- und Werbe-E-Mails wie Newsletter, Updates und Sonderangebote zu senden, wenn Sie sich für diese Kommunikationsmethode entscheiden.

Sie können die Marketingkommunikation jederzeit abbestellen.

Andere Mitteilungen, zum Beispiel auf Anfragen oder allgemeinen Kundenservice

Um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern und von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten.

Erfüllung unserer Verpflichtungen aus Verträgen zwischen Ihnen und uns.

Um Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren.

Wem geben wir Ihre persönlichen Daten und warum?

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre persönlichen Daten den österreichischen Kommunen mitzuteilen.

Unsere „Datenverarbeiter von Drittanbietern“ (Dienstleister wie unsere Fulfillment- und Aktivierungspartner sowie digitale Agenturen, Hosting-Anbieter, Datenspeicheranbieter und andere technische Partner), die uns bei der Verwaltung dieser Website oder der Verarbeitung der an sie übermittelten Daten unterstützen, können dies tun Zugriff auf Ihre Daten haben. Einige dieser Geschäftspartner befinden sich möglicherweise außerhalb des Landes, in dem Sie auf diese Website zugegriffen haben.

Vorratsdatenspeicherung und Ihre Rechte

Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden nur so lange aufbewahrt, bis der uns anvertraute Zweck erfüllt ist. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Daten 7 Jahre lang aufzubewahren. Wir werden Daten nicht länger aufbewahren. Sie haben das Recht zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir für Sie speichern. Wenn Sie nicht mehr damit einverstanden sind, dass Ihre persönlichen Daten von uns gespeichert werden, werden wir sie löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben, werden wir sie korrigieren, wenn Sie dies mitteilen. Wir werden alle zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer auf unsere Website übertragenen Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um einen nicht autorisierten Zugriff zu verhindern.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt.

Kontakt

Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie richten Sie bitte an

Datencontroller

Haus Schneeberg

245, Mühlbach am Hochkönig

5505, Mühlbach am Hochkönig

Österreich

Cookies von Drittanbietern

Wir verwenden einige Cookies von Drittanbietern auf unserer Website, um bestimmte Arten von Informationen zu sammeln oder zu empfangen. Diese Informationen werden verwendet, um gezielte Werbung bereitzustellen. Nachfolgend finden Sie einige Details zu Cookies von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung von Daten durch diese Dritten zu.

Abmelden

Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies durch Google zu deaktivieren, indem Sie die Google-Deaktivierungsseite unter aufrufen. Sie können auch die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren - http://www.aboutcookies.org/..

Um zu verhindern, dass Google Ihre Analysedaten sammelt, verwenden Sie den folgenden Link, um alle Google-Analysen zu deaktivieren. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Klicken Sie auf, um Ihre Erlaubnis zum erneuten Auslösen von Facebook zu widerrufen Https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

 

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 20. Mai 2018 aktualisiert